Feinoptiker/-in

Zahlen & Fakten \
Handwerk

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3,5 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • technisches Verständnis
  • Kenntnisse in Mathematik und Chemie sowie technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
Das sind deine Aufgaben:
  • Du fertigst rundoptische Bauelemente, wie Linsen oder Prismen, für Fernrohre, Mikroskope, Projektionsgeräte, medizinische Diagnosegeräte oder Teleskope aus Glas oder anderen Materialien durch Schleifen und Glätten an.
  • Danach richtest du den Rohling nach der optischen Achse aus und beschichtest, ent- oder verspiegelst du die fertiggeschliffenen Linsen, Prismen oder Glasplatten und kittest, falls nötig, einzelne Linsen zu optischen Systemen zusammen.