Selina

Instagram Facebook Youtube Youtube E-Mail
Selina: Industriekauffrau

Industriekauffrau 1. Ausbildungsjahr

Ausbildungsbetrieb: Gebrüder Rhodius GmbH & Co.KG

Mir persönlich ist und war es immer wichtig ein Unternehmen zu wählen, das zu mir, meinen Erwartungen und Einstellungen passt.

    • Die Ausbildung verkürzen, geht das?

      Die Dauer eines Ausbildungsberufs ist in der Ausbildungsordnung festgelegt. Je nach Ausbildung beträgt sie in der Regel 2 – 3,5 Jahre. Die genaue Länge ist in jedem Ausbildungsvertrag festgehalten. Unter welchen Bedingungen man die Ausbildung verkürzen kann, regelt das Berufsbildungsgesetz (BBiG).

    • Das Gehalt während der Ausbildung

      Nun ist endlich der Schulabschluss in der Tasche und die Schule ist vorbei. Es ist also die Zeit gekommen, richtig durchzustarten.
      Ein Start in deine berufliche Zukunft ist eine Berufsausbildung. Endlich eigenes Gehalt! Gibt es etwas Cooleres, als eigenes Geld zu verdienen und eigenständiger zu werden? Kein ständiges Nachfragen bei Papa und Mama nach Geld fürs Kino oder zum Shoppen.

    • Passt mein Arbeitgeber zu mir?

      Nicht jeder Mensch passt in jedes Unternehmen.
      Wie in der „Liebe“, muss auch beim richtigen Job die Chemie stimmen.
      Für ein langfristig, glückliches Berufsleben ist es wichtig für sich selber das richtige Unternehmen zu finden.
      Also heißt es wohl zuerst einmal – Informieren, Informieren, Informieren.