Philipp

Instagram Facebook Youtube Youtube E-Mail
Philipp: Informatikkaufmann

Informatikkaufmann 2. Ausbildungsjahr

Ausbildungsbetrieb: Debeka, Koblenz

Hallo zusammen,

mein Name ist Philipp, ich bin 19 Jahre alt und habe letztes Jahr, am 1. August 2019, mein duales Studium Wirtschaftsinformatik bei der Debeka begonnen.

Warum ich mich für dieses Berufsbild entschieden habe, wer mein Arbeitgeber ist und mit welchen Aufgaben ich in meinem Arbeits- und Studentenleben zu tun habe, erfahrt ihr in diesem und den folgenden Blogeinträgen.

    • Das Studium

      Hallo zusammen,
      heute möchte ich euch unseren Studiengang ein wenig näherbringen. Dazu habe ich ein Interview mit Laura Kleisa vorbereitet. Sie hat 2020 ihren Bachelor in Wirtschaftsinformatik abgeschlossen und wird mir und euch heute ein paar Fragen beantworten.

    • Das Debeka Innovation Center

      Im heutigen Blogbeitrag möchte ich Euch unsere Ausbildung ein wenig näherbringen und auf meinen vergangenen Abteilungseinsatz zurückblicken. Denn wir durchlaufen im Rahmen unserer Ausbildung viele verschiedene Abteilungen und können größtenteils auch mitbestimmen, wo wir eingesetzt werden möchten. So kam auch mein Ausbildungseinsatz in unserem Innovation-Center, dem DICE, zu Stande.

    • Als Azubi mobil arbeiten?

      Hallo zusammen, zum Start des neuen Jahres möchte ich euch einen Einblick ins Arbeiten von zu Hause und das vergangene Corona-Jahr geben. Zu Beginn der Pandemie handelte die Debeka schnell und stattete viele Mitarbeiter mit Laptops aus, um von zu Hause aus zu arbeiten. Ich hatte Anfang Juni das erste Mal die Gelegenheit mobil zu arbeiten und bin seit Ende November nun vollständig zu Hause.

    • Abi und nun?

      Hallo zusammen,
      mein Name ist Philipp, ich bin 19 Jahre alt und habe letztes Jahr, am 1. August 2019, mein duales Studium Wirtschaftsinformatik bei der Debeka begonnen.
      Warum ich mich für dieses Berufsbild entschieden habe, wer mein Arbeitgeber ist und mit welchen Aufgaben ich in meinem Arbeits- und Studentenleben zu tun habe, erfahrt ihr in diesem und den folgenden Blogeinträgen.