Elektroniker/-in für Gebäude- und Infra­struktur­systeme

Zahlen & Fakten \
Handwerk \
Organisieren

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3,5 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Mathematik und Informatik
  • Technisches Verständnis
  • Geschicklichkeit, Umsicht und Sorgfalt
Das sind deine Aufgaben:
  • Du planst und installierst Lüftungs-, Heizungs-, Elektrizitäts- und Sicherungssysteme in Wohn- und Industriegebäuden, Schulen, Krankenhäusern und anderen Gebäuden
  • Du stellst die Anlagen ein und erklärst den Nutzern die Funktion der Anlagen.
  • Außerdem überwachst du die Anlagen und bist erster Ansprechpartner, wenn einmal etwas nicht läuft. Dann suchst du den Fehler und behebst ihn entweder selbst oder veranlasst die Reparatur.
  • Dabei berätst du Auftraggeber, kalkulierst Kosten, vergibst Aufträge und nimmst Leistungen Dritter ab.