Auf ins Abenteuer Wirtschaft!

Schüler schnuppern in Unternehmen in der Region Trier hinein

Es muss nicht immer gleich ein wochenlanges Praktikum sein: Die Aktion Abenteuer Wirtschaft der IHK Trier gibt euch vom 5. bis 9. November 2018 die Möglichkeit, für einen Tag in ein Unternehmen hineinzuschnuppern. Mehr als 50 Betriebe aus der Region stellen Aktionen auf die Beine, um Schülern ihre Ausbildungsberufe näherzubringen.

  • Dabei stellen sich die Unternehmen selbst vor, bieten Führungen durch den Betrieb an – und die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern Fragen zu stellen. Praktische Übungen, Workshops und Vorträge gehören ebenso zum Programm. Anlass ist die rheinland-pfälzische Woche der Ausbildung vom 5. bis 9. November 2018. Manche Aktionen wie Schnupperpraktika gehen über mehrere Tage, andere vermitteln in ein paar Stunden einen Einblick in die Berufswelt.

    So gehen die Teilnehmer bei der Firma Hase Kaminofenbau in Trier auf Unternehmensrallye, unternehmen bei der MAP Sport & Fitness in Bitburg Fitness-Übungen und besichtigen bei Innogy SE Hydro Germany in Bernkastel-Andel ein Wasserkraftwerk. Die Pro Musik Veranstaltungstechnik baut live eine Ton-, Licht- und Videoanlage auf, und bei der Römer Wein & Sekt GmbH in Traben-Trarbach gibt’s obendrein ein Teambuilding im Hochseilgarten. In vielen Industriebetrieben können die Teilnehmer eigene Werkstücke herstellen und so ganz praktisch herausfinden, ob ihnen die Ausbildungsberufe Spaß bereiten würden.
     
    Eine vollständige Liste der Aktionen, inklusive Landkarte mit den teilnehmenden Betrieben und Kontakt für Fragen, findet sich auf dieser Seite zum Abenteuer Wirtschaft. Schüler sollten sich schnellstmöglich, spätestens aber bis Mitte Oktober anmelden.