In den ersten vier Beiträgen in diesem Themenspecial haben wir dir das duale Studium näher gebracht. Jetzt weißt du Bescheid und kannst überlegen, ob das etwas für dich ist! Falls doch noch Fragen übrig geblieben sind, haben wir hier ein paar Tipps, wo du Antworten finden kannst.

  • Es gibt natürlich eine riesige Vielfalt an Informationsmöglichkeiten zum dualen Studium. Wir haben hier die für dich rausgesucht, die (für Rheinland-Pfalz) besonders relevant sind. Daneben findest du sicherlich auch viele Informationen, wenn du selbständig im Internet recherchierst oder dich auf Ausbildungsmessen umhörst. Wenn du dir unsicher bist, stehen wir mit dem Durchstarter-Team auch gerne für deine Fragen bereit.
    Ansonsten kannst du dich auch an diese Stellen wenden:

    Deine IHK

    Die IHKs sind deine Ansprechpartner für Fragen rund um das ausbildungsintegrierte duale Studium. Häufig können Sie dir Auskunft geben über Betriebe, die das duale Studium anbieten. Außerdem sind sie die Experten für alles, was sich um die Ausbildung dreht.

    IHK Koblenz
    IHK Pfalz
    IHK Rheinhessen
    IHK Trier

    Duale Hochschule Rheinland-Pfalz

    Eine Übersicht über alle dualen Studiengänge, die es in Rheinland-Pfalz gibt, bekommst du bei der Dualen Hochschule Rheinland-Pfalz. Sie bündelt alle Informationen und weiß bestens Bescheid, wie die einzelnen Studiengänge organisiert sind und worauf du achten solltest. Hier kannst du dich auch beraten lassen, wenn du auf der Suche nach der richtigen Lösung für dich bist. Auch die Duale Hochschule RLP kann dir helfen, wenn du auf der Suche nach einem Kooperationsunternehmen bist. 

    Ausbildung plus

    Bei Ausbildung Plus findest du allgemeine Informationen zum dualen Studium. Außerdem kannst du hier nach deutschlandweiten Angeboten suchen.

    Hochschulkompass

    Der Hochschulkompass bietet dir viel Wissenswertes rund um die verschiedenen Möglichkeiten eines (dualen) Studiums. Auch hier hast du Zugriff auf eine bundesweite Datenbank mit Angeboten zum dualen Studium.