Eine Ausbildungsmesse kann deine Eintrittskarte ins Berufsleben sein. Wenn du gut vorbereitet bist, kannst du den Aufwand der Ausbildungssuche ziemlich minimieren. Damit dir das gelingt, solltest du die ganze Sache möglichst strukturiert angehen – auch, wenn du die ‚freie‘ Zeit lieber mit deinen Mitschülern verbringen würdest.

  • Bewerbungsunterlagen

    Das wichtigste Element, das du unbedingt dabei haben solltest, ist mal wieder die Bewerbungsmappe. Am besten suchst du dir vorher schon ein paar Unternehmen raus, die interessante Angebote für dich haben. In der Regel gibt es eine Messezeitung oder ein Ausstellerverzeichnis, manchmal auch Listen mit offenen (Ausbildungs)stellenangeboten. Falls keine Stellen veröffentlicht werden, kannst du sie normalerweise auch auf den Homepages der Ausstellungsunternehmen recherchieren. 

    Eine Handvoll Bewerbungen kannst du dann schon direkt auf diese Unternehmen abstimmen und auf der Messe die vollwertigen Unterlagen abgeben. Üblich ist eine sogenannte Kurzbewerbung, also  nur Anschreiben und Lebenslauf. Du kannst aber auch schon Zeugniskopien etc. hinzufügen oder sie zumindest mitnehmen und bei Bedarf ebenfalls verteilen.

    Außerdem kannst du noch weitere Exemplare deines Lebenslaufs mitbringen und ein allgemeines Anschreiben verfassen. Beides kannst du dann auf der Messe an weitere Unternehmen verteilen, die dir vor Ort interessant vorkommen. So haben sie direkt etwas in der Hand und vielleicht ergibt sich daraus z.B. ein Vorstellungsgespräch.

    Messeplan & Co.

    Ein Ausstellerverzeichnis und der Lageplan der Stände gehören ebenfalls zu deiner Messeausstattung. Im Idealfall schaust du dir beides vorher an und machst dir einen Plan, welche Aussteller du auf jeden Fall besuchen möchtest! Der Lageplan hilft dir bei der Orientierung. Mit ihm musst du nicht planlos durch die Gegend laufen und nach den Unternehmen Ausschau halten, sondern du siehst auf den ersten Blick, wen du wo findest. Wenn es dir hilft, kannst du dir auch einen Weg einzeichnen und interessante Unternehmen markieren.