Rinaldo stellt sich vor

Rinaldos Arbeitsplatz ist 4,5qm groß und stellt für ihn auch sein Wohnzimmer und Schlafzimmer dar! Richtig, er macht eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer! Hier stellt er sich vor!

  • Was hat dich zu deiner Ausbildung bewegt?
    Seitdem ich drei bin saß ich bereits jede Ferien mit meinem Vater zusammen im LKW und habe Europa bereist. Genau wie es mein Vater mit seinem Vater getan hat. Das Fahren ist irgendwie in mir verankert und ganz entscheidend war da das Fernweh, die Lust zu Reisen und jeden Tag etwas Neues zu erleben.

    Wie sieht dein Arbeitsplatz aus?
    Mein Arbeitsplatz ist etwa 4,5 Quadratmeter groß, stellt für mich Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie Arbeitsplatz dar und bietet herrliche Ausblicke.

    Darfst du schon Eigenverantwortlich arbeiten und dich selbst einbringen?
    In meinem Betrieb wird stets Wert darauf gelegt, dass man früh an selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten herangeführt wird. So darf ich bereits selbstständig und alleine meinen Laster sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr lenken. Meine Disponenten sehen mich nicht als untergestellten Azubi, sondern binden mich in Planungen mit ein.

    Was gefällt dir an deinem Ausbildungsberuf besonders gut?
    An meinem Ausbildungsberuf gefällt mir besonders gut, dass ich nicht jeden Tag die gleiche Tätigkeit habe, sondern alltäglich etwas Neues erlebe. Heute bin ich in Hamburg, morgen im Ruhrgebiet und übermorgen bereits in Berlin. Kein Tag ist wie der andere und jeder birgt eine neue Herausforderung. Ich kann eigenverantwortlich arbeiten und habe dabei meine Ruhe.