Nach dem Abi: Werkzeugmechaniker

Mit dem Abi in der Tasche ist eine Ausbildung der perfekte Start in den Job. Das hat sich auch Matthias gedacht und ist rundum zufrieden mit seiner Entscheidung, Werkzeugmechaniker zu werden. Was er vorhat, erzählt er dir hier!

  • Guten Tag liebe Durchstarter,

    mein Name ist Matthias, ich bin 20 Jahre alt, lerne Werkzeugmechaniker bei Hay in Bad Sobernheim und bin aktuell im 2. Lehrjahr. Ich werde ab jetzt den Blog von Jan-Luca übernehmen, da er seine Ausbildung mittlerweile erfolgreich bestanden hat.

    Nach dem Abitur musste ich mir überlegen, was ich in Zukunft denn gerne machen würde, ein Studium oder doch lieber etwas Praktisches. Relativ schnell entschied ich mich für die Ausbildung, meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung! Sie bringt nicht nur wichtige Grundlagen für ein anschließendes Maschinenbaustudium mit sich, sondern auch sehr viel Spaß und jede Menge neuer Erfahrungen.

    In Zukunft werdet Ihr von mir noch mehr über den Verlauf meiner Ausbildung und über meine weiteren Pläne hören, seid gespannt! Vielleicht kann ich so ja einem von euch die Entscheidung erleichtern, was man nach der Schule so alles tun kann!

    Liebe Grüße
    Matthias