Das bin ich

Hallo, mein Name ist Madeleine, ich bin 21 Jahre und bin derzeit im 2. Ausbildungsjahr zur Drogistin. Was mich zu meiner Ausbildung bewogen hat, wie ich zu diesem Beruf gekommen bin und welche Hobbies ich habe, das könnt ihr in meinem ersten Blog lesen. Seid gespannt, denn ich blogge zukünftig häufiger :-)

  • Dass ich Drogistin lerne und im 2. Ausbildungsjahr bin, habe ich euch schon verraten. Was hat mich zu meiner Ausbildung bewogen? Das sind die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten: Ich berate Kunden, schaue, was fehlt und bestelle, kümmere mich um die eingehende Neuware und bringe diese in den Laden.

    Das tolle an dem Beruf ist, dass ich mich anschließend zur Handelsfachwirtin weiterbilden kann. Das habe ich mir fest vorgenommen!

    War mein jetziger Ausbildungsberuf früher schon mein “Traumjob”?
    Nein, als Kind wollte ich schon immer Lehrerin werden, jedoch wusste ich auch, dass ich einen Beruf mit großer Abwechslung im beruflichen Alltag brauche.

    Spielten meine Hobbies und Interessen bei der Berufswahl eine Rolle?

    Am liebsten fahre ich Motorrad und fotografiere in meiner Freizeit. Aber auch meine Freunde kommen nicht zu kurz. Das Thema Fotografieren hat mich dazu bewegt eine Ausbildung bei dm zu absolvieren, da das Thema Foto in der Ausbildung großen Wert hat. Das Motorradfahren spielte bis jetzt bei meiner Berufsauswahl jedoch keine Rolle,  aber meine Interessen zum Sortiment beim dm schon :-).

    Gibt es etwas, worauf ich mich besonders in meiner Ausbildung freue?
    Ich habe mich in meiner Ausbildung auf alles gefreut, vor allem um das Sortiment besser kennenzulernen und es bei Kundenberatungen anwenden zu können, dass macht mir besonders große Freude.Genau so habe ich mir meine Ausbildung auch vorgestellt.

    Musste ich viele Bewerbungen schreiben, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen? Auf welchem Weg habe ich mich beworben?

    Ich habe mich zweimal bei dm beworben. Die erste Bewerbung war für einen Dualen Studiengang (BWL im Handel). Das hat allerdings leider nicht geklappt. Ich wusste, dass ich unbedingt den Handelsfachwirt machen möchte, daher habe ich mich bei dm nochmals für eine Ausbildung zur angehenden Handelsfachwirtin beworben. Auch habe ich mich beim Douglas für eine Ausbildung als Handelsfachwirtin beworben, jedoch habe ich mich für dm entschieden.