News aus dem Marketing

Wer Erfolg haben will, muss sein Unternehmen gut verkaufen! Wie's geht, zeigt uns heute Janine, die sich in der Marketing-Abteilung um Fotos, Posts und mehr gekümmert hat!

  • Hallo Ihr Lieben,

    wie Ihr aus meinem letzten Blog über unser Frühlingsfest schon erfahren habt, bin ich aktuell in der Marketingabteilung eingesetzt.

    Unser Marketing wird in zwei Bereiche unterschieden, es gibt das konventionelle Marketing und das Online-Marketing. Hier sind auch immer zwei Auszubildende eingeplant. Ich bin derzeit im Online-Marketing beschäftigt, wo ich sehr selbstständig arbeite und eine tolle Arbeitszeit von 7 bis 16 Uhr habe – das finde ich super!

    Meine Aufgabe ist es unter anderem, unsere Facebook-Seite „Ausbildung bei Leyendecker HolzLand“ und unser Ausbildungsprofil auf Instagram zusammenzustellen und mitzupflegen. Das heißt, jede Woche mindestens einen Post zu erstellen, dem auf jeden Fall ein Bild beigefügt wird.

    Auch um den Prospektversand kümmere ich mich regelmäßig.  Kunden haben auf unserer Homepage die Möglichkeit, Prospekte online anzufragen. Die Anfragen kommen dann per Mail zu mir. Ich muss die bestellten Kataloge mit einem Anschreiben an die einzelnen Kunden versenden.

    Eine weitere ständige Aufgabe ist es, unser Warenwirtschaftssystem und unseren Onlineshop mit Produktbildern zu versorgen. Für den Onlineshop sind die Bilder von großer Bedeutung! Wer kauft schon etwas, ohne es vorher gesehen zu haben? Deshalb schaue ich nach, ob ich Bilder von den Webseiten der Lieferanten bekommen kann, oder ob ich die Bilder per E-Mail anfragen muss.

    Wenn ich die Bilder bekomme, muss ich diese in einer extra angelegten Ordnerstruktur auf unserem Server ablegen, damit auch meine Kollegen sie immer wieder finden können. Anschließend hinterlege ich sie in unserem Warenwirtschaftssystem und in unserem Onlineshop.

    Im Juni werden wieder die Abteilungen gewechselt, für mich geht es dann zwei Monate lang im Einkauf weiter.

    Bis dann und liebe Grüße!
    Eure Janine