Ein perfektes Frühlingsfest

Um sich für die neue Garten-Saison zu rüsten, zeigen wir unseren Kunden beim Frühlingsfest, was es an tollen Neuigkeiten für Terrasse, Blumenbete und vieles mehr gibt! Wie's war? Das lest ihr hier :-)

  • Hallo zusammen,

    in meinem ersten Blogpost möchte ich euch von unserem Frühlingsfest berichten. Da ich momentan in der Marketingabteilung eingesetzt bin, wurde ich beauftragt, während des Fests Fotos für die Dokumentation zu machen.

    Einmal im Jahr, am verkaufsoffenen Sonntag, eröffnen wir die Gartensaison mit einem Frühlingsfest für Groß und Klein. Unzählige Besucher kommen vorbei, um sich die neu gestaltete Gartenausstellung mit den vielen Neuheiten aus den Bereichen Terrassenböden, Gartenmöbeln und Sichtschutzelementen anzusehen und einen schönen Tag bei uns zu verbringen. Für dieses Frühlingsfest lassen wir uns immer Einiges einfallen, damit wir unseren Kunden etwas bieten können.

    Für das leibliche Wohl ist stets gesorgt. Mit deftigen Köstlichkeiten aus dem Smoker sowie süßen Cupcakes ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Auch für die Kleinsten wurde einiges geboten. Ein Comedy-Jongleur und ein Magier teilten sich bei ihren Vorführungen die große Show-Bühne. Mit ihren Tricks und artistischen Kunststücken fesselten und verblüfften sie Jung und Alt.

    Beim  „Nagelschlagen“ und Glücksrad konnte man schöne Preise gewinnen. Auch das traditionelle Kinderkarussell war wieder ein voller Erfolg. In der Fotobox hatten die Besucher viel Spaß. Dabei entstanden viele lustige Fotos, die sie sofort mitnehmen konnten.



    An der Vorbereitung des Fests war hauptsächlich unsere Abteilung beteiligt. Es war sehr anstrengend, denn die Ausstellungflächen musste teilweise geräumt werden, alles sollte im besten Zustand sein, Plakate und Beschilderungen wurden vorbereitet und platziert, und, und, und. Zusätzlich zwang uns der Wetterbericht, kurz vor dem Fest noch einmal alles umzuräumen. Alle Aktivitäten die im Freien stattfinden wurden unters Dach verlegt.

    Dennoch hat sich die Mühe gelohnt. Sonntags war dann alles perfekt, sodass jeder den Tag in vollen Zügen genießen konnte.

    Viele meiner Kollegen treffen sich auf dem Frühlingsfest, obwohl sie nicht arbeiten müssen. Ich hatte ständig tolle Gespräche, egal ob mit Kunden oder Kollegen. Außerdem konnte ich die Chance nutzen, meinen Liebsten zu zeigen wo und an was ich gerade arbeite, während ich noch ein paar Fotos für unsere Dokumentation schießen konnte.

    Bis zum nächsten Mal! Eure Janine