Antonia

Industriekauffrau im 3. Ausbildungsjahr

Nicht nur für die Arbeit lernen wir!

Hallo zusammen, unterschiedliche Schulungen machen meine Ausbildung super abwechslungsreich. Warum? Das erfahrt ihr in meinem neuen Bericht.

  • Kaum ist die Schule vorbei, geht es auch schon los. Fragen über Fragen: Welche Versicherungen brauche ich eigentlich? Wie spare ich am besten mein Geld? Kann ich mir ein Auto leisten, wie finanziere ich das? Usw...

    Genauso im Berufsleben: Wie kann ich mich bei einer Präsentation sicher fühlen? Was ist, wenn ich mit den Computerprogrammen nicht zurechtkomme?

    Hier bei KOB bekommen wir Azubis während unserer Ausbildung abwechslungsreiche Schulungen zu den unterschiedlichsten Themen. Die Schulungen sind sowohl für das Privatleben, als auch für das Berufsleben sehr hilfreich!

    Von Produktschulungen und Computertraining über Englischunterricht, einen Erste-Hilfe-Kurs, einen Workshop über politische Bildung, Job&Money (Infos zu Versicherungen und zum Sparen), Excel- PowerPoint- und Wordschulung haben wir immer wieder verschiedene Trainings.

    Manche Schulungen gehen über einen ganzen Tag und lassen einen so den Berufsalltag vergessen. An den Tagen sind dann oft alle Azubis aus einem Ausbildungsjahr gelegentlich auch aus allen Ausbildungsjahren zusammen. Das ist immer sehr lustig und macht zusammen umso mehr Spaß!

    Habt ihr dazu Fragen? Dann meldet euch gerne. :-)

    Bis dann, Eure Antonia