Highlight Medica

Heute berichte ich euch von der bis jetzt abwechslungsreichsten Woche in meiner Ausbildung.
Mein kleines Büro in Wolfstein tauschte ich aus, gegen einen großen Messestand und riesige Messehallen in Düsseldorf!  Wie es dazu kam und was ich dort alles erlebt habe, könnt ihr in meinem Blogg lesen.

  • Im September letzten Jahres kam meine Ausbilderin auf mich zu und fragte mich, ob ich bei der Medica unterstützen möchte.

    Die Medica ist die größte Medizinmesse in Europa und findet einmal im Jahr in Düsseldorf statt. Die Messe dauert über vier Tage und ist eine gute Gelegenheit, KOB auf dem Markt mit unseren Produkten zu präsentieren.

    Mit voller Begeisterung sagte ich natürlich direkt zu. Solch eine Chance bietet sich immerhin nicht jeden Tag.

    Es war für mich eine große Ehre,  während der Medica dabei zu sein. Ich konnte tolle Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Neben Geschäftsessen mit Kollegen und Kunden war ich als Unterstützung für die Kollegen des Vertriebs und der Produktentwicklung dabei. Eigentlich das „Mädchen für alles“. Kaffee kochen, Flyer nachfüllen, Messestand sauber & ordentlich halten, Kunden in Empfang nehmen und an die Gesprächspartner weiterleiten usw.

    Meinen Bürostuhl lernte ich doch schnell zu schätzen, da sich das tägliche Stehen abends sehr bemerkbar machte. So war ich als Jüngste auch immer als Erste im Hotel.