Melina

Instagram Facebook Youtube E-Mail
Melina: Kauffrau für Marketing­kommunikation

Kauffrau für Marketing­kommunikation

Ausbildungsbetrieb: MiniTec GmbH & Co. KG, Schönenberg-Kübelberg

„Nach der Schule will ich was Kreatives machen“. Das stand auch für Melina fest. Deswegen entschied sie sich für eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation. Was ihr dabei besonders Spaß macht, schildert sie in ihrem Blog.  

    • Viel Spaß zum Jahresende

      Hallo liebe Leser,
      nach einem langen Jahr freut sich natürlich jeder auf eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit. Auch ich freute mich auf die ruhige Zeit während der Betriebsferien mit meiner Familie.

    • Das letzte Jahr beginnt

      Hallo liebe Durchstarter-Leser,
      die Sommerferien sind jetzt vorbei und damit geht es nun wieder richtig los. Die Berufsschule startet, die Urlaubszeit geht zu Ende und damit beginnt wieder das alltägliche Arbeitsleben - und mein letztes Ausbildungsjahr!

    • Messevorbereitungen

      Hallo liebe Leser,
      MiniTec war auch dieses Jahr Aussteller auf der Automatica Messe in München. Heute erzähle ich Euch von unserer Zeit auf dieser Messe und die notwendigen Vor- und Nachbereitungen.

    • Die Hälfte ist geschafft!

      Hallo liebe Leser,

      heute melde ich mich wieder und berichte euch über die Zwischenprüfung. Ja, die Hälfte ist geschafft!

    • MiniTec als Ausbildungsbetrieb

      Liebe Leser,
      heute möchte ich euch mal meinen Ausbildungsbetrieb etwas genauer vorstellen. Außerdem erfahrt ihr, was MiniTec für Azubis so besonders macht.

    • Eine kleine Vorstellungsrunde

      Hallo, ich heiße Melina und bin 20 Jahre alt. Ich mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation und arbeite bei der Firma MiniTec GmbH & Co. KG in Schönenberg-Kübelberg. Zurzeit bin ich im zweiten Jahr meiner Ausbildung und habe die Hälfte jetzt also schon geschafft!