Matthias

Instagram Facebook Youtube E-Mail

Werkzeugmechaniker 2. Ausbildungsjahr

Ausbildungsbetrieb: Johann Hay

Bevor du das Abschlusszeugnis in der Hand halten und dich „Fachkraft“ nennen kannst, musst du die Abschlussprüfung bestehen. Was dabei geprüft wird und zu beachten ist, fasst Matthias in seinem Blog zusammen.

    • Nervosität vor der Prüfung

      Liebe Leser,
      vor kurzem habe ich meine Abschlussprüfung Teil 1 hinter mich gebracht und möchte nun versuchen, euch ein paar Einblicke zu geben. Trotz intensiver Vorbereitung ist man, wie vor jeder Prüfung, doch etwas nervös. Es hilft aber alles nichts, denn da muss jeder Azubi durch.