Von Löffeln und Gläsern

Instagram Facebook Youtube E-Mail
Restaurant Hotel Dekoration Tisch

Hallo liebe Leser,
nach längerer Zeit melde ich mich heute auch noch einmal bei Euch. Vor kurzem hatten wir eine sehr interessante Schulung zum Thema Besteck und Gläserkunde, die unser lieber Herr Österreich (Serviceleiter) durchführte. Diese war nicht nur für unsere ersten Lehrjahre echt spannend, sondern auch für die, die schon etwas länger dabei sind, war das eine gelungene Auffrischung.

Als erstes lernten wir etwas zur Besteckkunde. Dieses Thema beinhaltete die verschiedenen Besteckarten wie z.B. Gabel, Messer, Löffel (groß, mittel, klein). Herr Österreich erzählte uns unter anderem für welche Suppen, welche Löffel benutzt werden sowie etwas zum Fischbesteck. Wusstet Ihr, dass es sogar einen Grapefruitlöffel gibt?

Danach widmeten wir uns der Gläserkunde. Dabei schauten wir uns die verschiedenen Gläserarten für Wein z.B. Rot, Rosé und Weiß sowie Bordeaux und Burgunder näher an. Zudem lernten wir, welche Gläser man für einen Aperitif und Digestif oder einen Tee benutzt. Außerdem sprachen wir über die Herstellung der Gläser, manche werden beispielsweise mundgeblasen oder andere maschinell hergestellt. 

Liebe Grüße,
Eure Hanna