Werkgehilfe/-gehilfin Schmuckwaren­industrie, Taschen- ­und Armband­uhren

Organisieren \
Zahlen & Fakten

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Mathematik
  • Kaufmännisches Denken und rechnerische Fähigkeiten
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
Das sind deine Aufgaben:
  • Du wählst alle für die Produktion benötigten Werkstoffe und Materialien aus und bestellst sie.
  • Du legst einzelne Arbeitsgänge der Produktion fest, teilst zu verarbeitende Werkstoffe den einzelnen Arbeitsschritten zu und gibst Arbeitsaufträge an die Mitarbeiter in der Fertigung.
  • Zum Schluss überprüfst du die Qualität der Ware, verwaltest die Werkstoffe und Halbfabrikate und übernimmst Aufgaben im Wareneinkauf.