Kerzenhersteller/-in und ­Wachsbildner/-in

Kreativ \
Handwerk

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Kunst und Mathematik
  • Technisches Verständnis
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik
Das sind deine Aufgaben:
  • Du stellst Gegenstände wie Kerzen und Figuren aus Wachs her, verzierst diese und überprüfst deren Qualität. Die Produkte werden im häuslichen oder sakralen Bereich eingesetzt.
  • Fachrichtung Kerzenherstellung: Hier beschickst und bedienst du z.B. Kerzenzugmaschinen, Press-, Fräs-, Tauch- oder Paraffinsprühanlagen und überwachst die Produktionsprozesse. Ggf. ziehst du Kerzen auch in Handarbeit.
  • Fachrichtung Wachsbildnerei: Hier zwickst oder gravierst du Muster in die Oberflächen von Rohlingen ein, modellierst Ornamente, stichst Dekore aus Wachsplatten aus und bringst sie auf Kerzenrohlinge auf. Du stellen Formen her und gießt Wachsbilder sowie Ornamente. Abschließend bemalst, patinierst und vergoldest du deine ihre Erzeugnisse.