Isolierfacharbeiter/-in

Organisieren \
Handwerk

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 2 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Gute körperliche Konstitution
  • Umsicht und Teamfähigkeit
Das sind deine Aufgaben:
  • Du dämmst industrielle Anlagen, um Energieverluste oder Lärmemission zu vermindern bzw. schädliche Einwirkungen, z.B. durch Feuchtigkeit, zu verhindern.
  • Dazu planst du die Arbeitsabläufe, wählst geeignete Materialien und Dämmtechniken aus und richtest die Baustelle ein. Dann baust du z.B. Dämmstoffplatten in Wände und Decken ein oder bringst Abschottungen zum Brandschutz an.
  • Du ummantelst Kaltwasser- oder Heißwasser- und Dampfleitungen. Auch Dampfbremsen bzw. Dampfsperren bringst du an, um zu verhindern, dass Wasserdampf in die Dach- und Wandkonstruktionen eindringt und dort Schäden verursacht.
  • Die fertige Dämmung ummantelst du zum Schutz gegen Beschädigungen oder aus optischen Gründen mit Verkleidungen.