Industriekeramiker/-in ­Dekorationstechnik

Zahlen & Fakten \
Kreativ

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Kunst und den Naturwissenschaften
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik
  • Geschicklichkeit
Das sind deine Aufgaben:
  • Du verzierst Porzellan- und Keramikprodukte.
  • Zuvor entwirfst du Schriften und Dekore, bemalst die Produkte und bereitest die keramischen Erzeugnisse für den Brennvorgang vor
  • Je nach Arbeitsverfahren glasierst und trocknest du die Produkte und nimmst Verbesserungen vor und dokumentierst die Ergebnisse.