Biologiemodell­macher/-in

Kreativ \
Handwerk

Instagram Facebook Youtube
Dauer: 3 Jahre
Das solltest du mitbringen:
  • Kenntnisse in Biologie und Kunst
  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zeichnerische Fähigkeiten und Sorgfalt
Das sind deine Aufgaben:
  • Kennst du noch aus dem Biologieunterricht die verschiedensten Modelle von menschlichen Skeletten oder Organen bzw. Tier- und Pflanzenmodellen? Die werden durch Biologiemodellmacher hergestellt.
  • Dazu verwendest du Formen aus Holz, Metall, Gips oder Wachs. Die Modelle bestehen hauptsächlich aus Kunststoffen, die du durch Gießen, Ziehen, Drücken oder Pressen in Form bringst.
  • Nach dem Trocknen entgrätest, glättest und retuschierst du die Einzelteile. Danach gestaltest du die Oberflächen, bemalst oder beschriftest sie und montierst Einzelteile z.B. zu einem anatomischen Modell. Schließlich prüfst du die Modelle auf Qualität und Funktionsfähigkeit.